Kinesiologie mit ihrem Tier

Zuerst teste ich bei Ihnen, als Besitzer/in, die Meridiane und stärke allenfalls die Ungleichheiten. Dann testen wir die Meridiane Ihres Tieres. Wobei ich das Tier nicht berühre.  Das Verfahren erfolgt über Sie als Besitzerin (Surrogat).
Oft begleiten die Tiere eine Behandlung in dem sie freiwillig dabei sind und manchmal interessiert zuschauen. Meine Hündin habe ich oft kinesiologisch behandelt. In ihren letzten sechs Lebensmonaten behandelte ich sie mehrmals wöchentlich, ich stärkte "nur" die Meridiane, ohne zu testen. Schon dies bewirkte, dass sie zum Beispiel die folgenden Nächte wieder durchschlief. Natürlich ersetzt die kinesiologische Behandlung nicht den Arztbesuch, aber sie ergänzt diese massgeblich.

Anwendungsbeispiele

  • Unruhig

  • Schlafstörungen

  • Schmerzen 

  • "Ungehorsam", verfrisst Artikel

  • Probleme mit dem Fressen

  • möchte nicht ins Auto einsteigen

  • diverse Ängste

Wirkung der Behandlung

  • allgemeine Entspannung

Ort

Bei ihnen Zuhause

Dauer

Die Erste Sitzung dauert etwa 90-120 Minuten.

Preis

CHF 75.00 pro Stunde. Bezahlung bar oder per Twint

Tierkommunikation

Sie als Besitzerin schreiben mir per Email  ihre Anliegen:

  • ihre Fragen an ihr Tier

  • ihre "Probleme" mit ihrem Tier 

  • ein Foto von ihrem Tier

 

Ablauf

Zu einem ruhigen Zeitpunkt werde ich mit ihrem Tier Kontakt aufnehmen und ihnen anschliessend die Antworten schreiben.  

Wirkung der Behandlung

  • Erkennen was das Tier sich wünscht

  • Lösung der Probleme

  • die Umsetzung liegt bei ihnen als Besitzerin

Dauer

60-75 Minuten

Preis

CHF 75.00 pro Stunden. Bezahlung per Twint oder Banküberweisung

Logo.png

KineSwiss IK Kinesiologie, Zug
info@kineswiss.ch 079 689 00 89

  • LinkedIn Social Icon
  • b-facebook
  • Instagram Social Icon